Als der Konzertabend zuende ging, musste man nur in die Gesichter der Mitglieder des ausrichtenden Chores Con Brio schauen, um zu wissen, dass der vergangene Abend aussergewöhnlich war.Nicht nur, dass die 11 teilnehmenden Chöre musikalische Spitzenleistungen ablegten und ihr Repertoire schwungvoll auf die Bühne der Schützenhalle brachten, auch das Publikum ging bei den Stücken mit und sorgte für Stimmung, was die Chöre noch mehr anfeuerte.Nach Abschluss des Konzertes ging das Musikfest noch bis weit nach Mitternacht vor der Theke weiter, wo Alleinunterhalter Michael Vogt die Stimmung direkt aufnahm und mit flotter Tanzmusik fortsetzte.
Es war ein toller Abend!!